QUALITÄTSSICHERUNG UND BERATUNG SBB-SERVICEANLAGE Däniken

Erweiterung der Servicehalle unter laufendem Betrieb

 

Auftraggeber SBB Immobilien AG, Development, Bahnproduktion
Nutzung Serviceanlage für Züge
Zeitraum 2022-2026
   

Leistungen

 

  • Leitung und Koordination Qualitätssicherheitsteams (QS): Tragwerk, HLKS-Leitungen, Elektro, Gebäudeautomation

  • Unterstützung Projektmanagement

  • Planfreigaben

  • Abnahme
   

Beschrieb

  • Erweiterung der Servicehalle für Züge inkl. Verlängerung von Gleis K16 auf 200 m und von Gleis K14 auf 150 m

  • Einbau von festinstallierter Dacharbeitsbühne und neuem Flächenkran

  • komplexe logistische Abläufe bei Hallenerweiterung unter laufendem Betrieb von Serviceanlage und angrenzendem Gleisfeld

  • Planung und Realisierung im Generalplanerteam mit BIM

 

zurück


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzhinweis